AVANTAR-till-web

Annette Köhn

parteilos, "Annette", Wahlkreis 83 (Berlin-Neukölln)

Persönliches Statement:
Ich bin für ein Grundeinkommen, weil wir damit besser leben werden!

Zur Person:
Annette ist eine ausgezeichnete Kandidatin für Berlin-Neukölln. Mit dem ERSTSTIMME-Kreuzchen ANNETTE stimmen die Neuköllner für ehrenhafte Ziele und Werte, wie beispielsweise das bedingungslose Grundeinkommen, das wir in MEINGELD umbenannt haben. ERSTSTIMME ANNETTE steht auch für Frieden, mehr Fahrradwege, Erhalt und Schaffung kreativer Freiräume, einen kinderlieben Kiez, den Erhalt der Bäume am Landwehrkanal, sowie den Erhalt der Kleingartensiedlung HandinHand trotz und mit Campus Rütli. So, einmal Luftholen und weiter gehts: Ebenso einsetzen im Bundestag will ANNETTE sich für gleichen Lohn für Mann und Frau, wirtschaftliche Entschleunigung und für einen schnellen Ausstieg aus der Atomkraft.

Homepage:
http://erststimmeannette.blogspot.com

Weitere Infos:
Kein Einzug in den Bundestag