Profilbild von Michael Musil

Michael Musil

Direktkandidat für Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis 205, Montabaur

Persönliches Statement:
Ich bin für Grundeinkommen, weil schon Konfuzius gewusst hat: Geld muss man streuen wie Mist! Und damit der Staat was zu streuen hat um sein Volk zu befruchten, muss er Herr über sein Geld sein. Staatseigene Währung wie sie Silvio Gesell schon forderte ist dazu unerlässlich.

Zur Person:
Ich hatte das große Glück mich an keiner Hochschule verbilden lassen zu müssen sondern konnte das Leben studieren. Nach meiner Ausbildung zum Koch probierte ich eine Menge anderer Berufe aus und kann heute von mir behaupten, dass ich kein Fachidiot bin. Mein Kontakt mit der Freiwirtschaft hat mir die geldpolitische Sichtweise ermöglicht und heute kämpfe ich für die Einsicht, dass an unserem Geld- und Machtgefüge etwas oberfaul ist. Ich bin verheiratet und ohne Kinder, will aber den heute lebenden "Kurzen" nicht die Welt restlos versaut hinterlassen.

Homepage:
http://www.michael-musil.de

Weitere Infos:
Kein Einzug in den Bundestag